Mallorca

Mallorca Reisen

Mallorca ist die größte der Baleareninseln. Ein Reiseziel voller Abwechslung, grandioser Landschaften und mildem Klima. Mallorca begeistert jährlich tausende Besucher und verführt zum Wiederkommen.

Die Baleareninsel voller Lebenslust, Traditionen und stillen Fischerbuchten, lädt ihre Gäste zu einem traumhaften Urlaub ein. Die Insel ergründet man per Mietwagen, Bus oder zu Fuß. Es gibt unendlich viel zu entdecken und zu erleben auf Mallorca und mit ein paar spanischen Sprachkenntnissen erobert man das Herz der Mallorquiner schon in kürzester Zeit.

Reisen nach Mallorca

Mallorca präsentiert den Besuchern eine facettenreiche Vielfalt und ist Garant für einen unvergesslichen Urlaub. Palma, die Inselhauptstadt, entdeckt man vorzugsweise zu Fuß. Man schlendert durch die Gassen der Altstadt und lässt sich in einem Cafè oder einer Bar am belebten Platz Rei Joan Carlo I. nieder, um eine Erfrischung zu genießen. Nicht verpassen sollte man die eindrucksvolle gotische Kathedrale La Seu am Parc de La Mar und das Miro-Museum. Nehmen Sie sich Zeit und erleben Sie das wunderbare Flair der Stadt mit seinen historischen Bauten, Prachtstraßen und glanzvollen Stadthäuser. Die Bucht von Palma ist natürlich auch für seine Strände bekannt. Am Playa de Palma ist immer etwas los, hier wird gefeiert und die Nacht zum Tage gemacht. Ein weiteres touristisches Ferienzentrum mit sehr schönen Stränden liegt im Nordosten Mallorcas. Cala Ratjada. Tauchen, Surfen, Segeln stehen hier auf dem Programm und kleine bis mittlere Hotels verwöhnen den Besucher. Sehenswert in dieser Region ist Alcudia mit seiner fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer. Wanderer schnüren ihren Rucksack und wagen die Strecke von der Kirche Ermita de la Victoria zum 444 Meter hohen Gipfel Talaia d’Acudia mit einem grandiosen Blick über den Norden Mallorcas. Deutlich imposanter erhebt sich das Tramuntana-Gebirge im Nordosten der Insel. Die Region begeistert durch kleine, idyllische Dörfer wie Banyalbufar und durch eine großartige Landschaft. Segler und nicht nur diese schwärmen von Port d’Andratx. Eine winzige mallorquinische Perle ohne Strand, dafür mit einer großen Portion Charme und Esprit. Darüber hinaus bietet Mallorca noch unendlich viele Schätze, die es zu entdecken gibt. Fliegen Sie hin und probieren Sie es aus.