Kreta

Kreta Reisen

Kreta ist die größte griechische Insel und sie ist, neben Zypern, eine der sonnigsten Mittelmeerinseln.

Reisen nach Kreta

Das Klima reicht, auf Grund der speziellen Lage der Insel, von mild und feucht bis heiß und trocken. Kreta verfügt über 1000 km Küste. Der Sonnenhungrige findet hier sicher seine Bucht zum sonnen, baden und faulenzen. Kreta ist sehr gebirgig. Dadurch haben sich im Laufe der Zeit fruchtbare Hochebenen gebildet, ebenso wie interessante Höhlen und tiefe Schluchten. So bietet diese Insel auch dem Wanderfreund einen herrlichen Urlaub. Kultur ist auf Kreta schon fast ein „Muss“: die Hauptstadt Heraklion, die Ausgrabungsstätte Knossos, alte minoische Tempel und Paläste – überall auf dieser Mittelmeerinsel finden sich Spuren der Vergangenheit.