Kairo

Kairo Reisen

Kairo, die größte ägyptische Stadt am Nil und Hauptstadt des Landes. In den Himmel ragende Minarette, grüne innerstädtische Grünanlagen und die Inseln Gezira und Roda laden den Besucher nach Kairo ein.

Kairo ist eine gelungene Symbiose aus orientalischer Tradition und moderne Gegenwart. Großzügig angelegt Straßen und Plätze in der Neustadt treffen auf eine Altstadt, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe geadelt wurde. In Kairo erlebt man orientalische Lebensart und entspannt in einer der gemütlichen Stuben bei Tee und süßen Köstlichkeiten.

Reisen nach Kairo

Kairo, eine Weltstadt zwischen Nil und Wüste. Kaum eine andere Stadt der Welt bietet ein ähnliches Angebot an einzigartigen Bauwerken, die man einmal im Leben gesehen haben sollte. Dafür muss man sich an das Westufer des Nils begeben. Nur einen etwas größeren Steinwurf von der Kairos City entfernt, erheben sich die monumentalen und weltberühmten Pyramiden von Gizeh in den Himmel. Erst wer persönlich am Fuße dieser Pyramiden gestanden hat, kann die unglaubliche architektonische Leistung der Pharaonen einschätzen. Ein weiterer Höhepunkt ist der ebenfalls aus pharaonischer Vergangenheit stammende Sphinx, der einen Löwen mit Menschenkopf darstellt.

Verlassen wir die Heiligtümer der Pharaonen und entdecken die Schönheit der islamischen Baukunst in Kairo. Ein Augenschmaus ist zum Beispiel die Blaue Moschee. In kräftigem blau hergestellte Mosaiksteine, die die Wände der Moschee schmücken, gaben dem Gebäude seinen Namen. Sehenswert auch die Ahmed Ibn-Tulun-Moschee. Flächenmäßig eine der größten Moscheen Kairos und besonders wegen des Minarettes mit seltener Außentreppe bekannt.

Aber auch besuchenswerte christliche Altertümer sind in Kairo zu finden. Die Muallaqa-Kirche im Basilika-Stil wurde Anfang des fünften Jahrhunderts nach Christus fertig gestellt und beherbergt eine große Anzahl von seltenen Ikonen. Natürlich darf auch ein Besuch auf einem der vielen Basare Kairos nicht fehlen. Lassen Sie sich treiben und erleben Sie exotische Düfte, kräftige Farben und ungewohnte Geräusche. Kairo wird man nicht vergessen.